Ausbildung Geomatiker/Geomatikerin (m/w/d)

Die Vermessungs- und Katasterverwaltung Rheinland-Pfalz stellt zum 01.08.2021 bei den Dienststellen der Vermessungs- und Katasterämter in Alzey, Bernkastel-Kues, Birkenfeld, Daun, Kusel, Landau in der Pfalz, Mayen, Neustadt an der Weinstraße, Pirmasens, Simmern (Hunsrück), St. Goarshausen und Westerburg Auszubildende zur Geomatikerin / zum Geomatiker ein.

Wir sind
eine moderne Dienstleistungsbehörde des Landes. Unsere Aufgabengebiete umfassen die Erhebung, die Führung und die Bereitstellung von Geobasisinformationen sowie die Erstellung und Bearbeitung digitaler Karten, die Bewertung und Neuordnung von Grundstücken sowie die Vermessung des Grund und Bodens. Unsere Arbeit steht in enger Verzahnung zu Aufgaben anderer Behörden und der freien Wirtschaft. Hierbei kommen zukunftsorientierte Informations- und Kommunikationstechniken sowie moderne Verfahren der Messtechnik zum Einsatz.

Wir erwarten
Auszubildende mit mindestens einem überdurchschnittlichen Haupt- oder Realschulabschluss. Bewerberinnen und Bewerber sollten ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, eine gestalterische Veranlagung und insbesondere eine positive Einstellung zur Arbeit mit dem Computer und dem Anwenden unserer Informations- und Kommunikationstechniken besitzen. Gleichzeitig erwarten wir von unseren Auszubildenden Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Aufgeschlossenheit und engagierte Mitarbeit.

Wir bieten
eine interessante, zielgerichtete und zukunftsweisende Ausbildung, die 3 Jahre umfasst  und eine tarifgebundene Vergütung, die derzeit
1.036,82 €    im 1. Jahr,
1.090,96 €    im 2. Jahr und
1.140,61 €    im 3. Jahr  beträgt.

Im Rahmen der Regelungen des Landesgleichstellungsgesetzes streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in unserer Verwaltung an und sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interesse?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf sowie letztes Halbjahres- u. Jahreszeugnis) unter Nennung des bevorzugten Ausbildungsamtes bis zum 19. September 2020 an das

Landesamt für Vermessung
und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz
Fachbereich 13
Von-Kuhl-Straße 49
56070 Koblenz

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://lvermgeo.rlp.de/ausbildung und von Herrn Marx (0261/492 402)

Mit der Übersendung Ihrer Bewerberunterlagen akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen der Vermessungs- und Katasterverwaltung Rheinland-Pfalz (https://lvermgeo.rlp.de/de/ueber-uns/karriere-ausbildung/stellenangebote).