• Antwort zur amtlichen Gebäudeeinmessung

  • Angaben zum Absender
  • Angaben zum Flurstück (s. Terminmitteilung) und zum Gebäude
  • Angaben zur Anwesenheit und zum Betretungsrecht:
  • Angaben zum Vertreter im Vermessungstermin:
    1. Ihr Vertreter benötigt keine Unterschriftsvollmacht. Er kann auf Ihren Wunsch den Zugang zum Flurstück eröffnen und/oder die Vermessungsarbeiten vor Ort begleiten.
  • *Pflichtfelder