Auszüge und Daten aus der Liegenschaftsbeschreibung

Die Liegenschaftsbeschreibung ist der beschreibende textliche Teil des Liegenschaftskatasters. Sie enthält beschreibende Angaben, zu denen Eigentümerangaben, die Flurstücksnummer sowie die Lagebezeichnung der Flurstücke und Gebäude und die tatsächliche Nutzung gehören.

Daten der Liegenschaftsbeschreibung können analog oder digital als Nachweise und Listen auf Papier, als Digitale Daten oder durch automatisierte Abrufverfahren übermittelt werden.

Personenbezogene Daten unterliegen selbstverständlich datenschutzrechtlichen Einschränkungen. Daher erhält nur derjenige Einsicht in Eigentümerdaten, der sein berechtigtes Interesse glaubhaft darlegt.

Eine Übersicht über freie Geobasisdaten der Vermessungs- und Katasterverwaltung Rheinland-Pfalz finden Sie unter dem Punkt Opendata.

Hier gehts zum Online-Bestellformular!

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Servicestellen beraten Sie gerne.

Abgegeben werden:

Teil eines amtliches Dokuments

Der Flurstücksnachweis enthält:
Bezeichnung des Flurstücks
Gebietszugehörigkeit
Lagebezeichnung
Fläche
Tatsächliche Nutzung
Klassifizierung
Gebäude
Hinweise zum Flurstück
Buchung

Teil eines amtliches Dokuments

Der Flurstücks- und Eigentümernachweis enthält:
Bezeichnung des Flurstücks
Gebietszugehörigkeit
Lagebezeichnung
Fläche
Tatsächliche Nutzung
Klassifizierung
Gebäude
Hinweise zum Flurstück
Angaben zu Buchung und Eigentum
Angaben zu grundstücksgleichen Rechten

Teil eines amtliches Dokuments

Der Grundstücksnachweis enthält:
Bezeichnung des Grundstücks
Buchungsart
Grundstücksfläche
Flurstücksangaben
Gebietszugehörigkeit
Lagebezeichnung
Fläche
Tatsächliche Nutzung
Klassifizierung
Gebäude
Hinweise zum Flurstück
Angaben zu Buchung und Eigentum
Angaben zu grundstücksgleichen Rechten

Teil eines amtliches Dokuments

Der Bestandsnachweis enthält:
Bezeichnung des Bestandes
Amtsgericht
Bezeichnung des Grundstücks im Bestand
Buchungsart
Grundstücksfläche
Sondereigentum
Herrschend - dienend
Flurstücksangaben
Gebietszugehörigkeit
Lagebezeichnung
Fläche
Tatsächliche Nutzung
Gebäude
Angaben zu Buchung und Eigentum
Angaben zu grundstücksgleichen Rechten

Teil eines amtliches Dokuments

Der Eigentümernachweis enthält:
Angaben zu Buchung und Eigentum

Gebührenübersicht

als Druck oder PDF (je Nachweis)4,10 EUR1

¹ inklusive voller Umsatzsteuersatz
Für die Bereitstellung wird eine Mindestgebühr in Höhe von 28,00 EURO je Antrag erhoben.

als Druck oder PDF (je Nachweis)6,90 EUR1

¹ inklusive voller Umsatzsteuersatz
Für die Bereitstellung wird eine Mindestgebühr in Höhe von 28,00 EURO je Antrag erhoben.